Verkaufs- und Lieferungsbedingungen


1. Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

1.1 Preise
Alle Preise sind in Euro und ohne MwSt. angegeben. Nimbus Nordic A/S behält sich das Recht zu Änderungen ohne vorherige Ankündigung vor. Die Haftung für eventuell falsch übermittelte Preise und Bedingungen ist ausgeschlossen.

1.2. Lieferung
Ab Lager Kopenhagen. Alle Lieferungen erfolgen zuzüglich den jeweils aktuellen Frachtraten. Die Ware gilt als geliefert, sobald der Käufer oder der Vertreter des Käufers die Annahme der Lieferung bestätigt.

1.3. Reklamation
Der Käufer hat für eine schnellstmögliche Wareneingangskontrolle zu sorgen. Reklamationen müssen innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich gemeldet werden.

Auf Wunsch kann die Ware auch direkt zu einem Dritten (z.B.:Druckerei/Stickerei) gesendet werden. In diesem Fall hat der Käufer dafür zu sorgen, daß eine ordnungsgemäße Wareneingangskontrolle durchgeführt wird. Fehlmengen oder Beschädigungen müssen auch hier innerhalb von 3 Tagen gemeldet werden.

Nimbus Nordic A/S haftet bei Fehllieferungen nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige dadurch entstandene Kosten des Käufers.

1.4. Rücksendungen (Umtausch)
Die Rücksendung von Ware ist nur nach vorheriger Absprache mit Nimbus Nordic A/S möglich und setzt eine RMA-Nummer voraus. Kosten für die Rücksendung trägt der Käufer. Nimbus Nordic A/S berechnet eine Bearbeitungsgebühr von 10% des Rücksendewertes. Weitere Details zu diesem Thema sind auf der Homepage hinterlegt.

1.5. Zahlung
Die Lieferung erfolgt auf offene Rechnung und ist innerhalb von 30 Tagen ohne Abzug zu begleichen. Neukunden erhalten die ersten 3 Lieferungen per Vorkasse.

Die Zahlung gilt als erfolgt, sobald der fällige Betrag einem Konto der Nimbus Nordic A/S gutgeschrieben wird. Bei Zahlungsverzug behält sich Nimbus Nordic A/S das Recht vor, Verzugszinsen und Mahngebühren einzufordern.

2. Richtlinien für Rücksendungen und Reklamationen

2.1. Reklamation/Produktmängel
Nimbus Nordic A/S gewährt ein Jahr Garantie auf gelieferte Produkte
Die Rücksendung von fehlerhaften Produkten muss gemäß vorheriger Absprache und in Übereinstimmung mit den Abschnitten 2.4 und 2.5 geschehen.

2.2 Lieferfehler
Fehlerhafte Lieferungen müssen innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware bei Nimbus Nordic A/S gemeldet werden. Nach Ablauf der 7 Tagen gilt die Ware als ordnungsgemäß zugestellt.
Fehlmengen oder falsche Artikel melden Sie bitte sofort dem Kundenservice von Nimbus Nordic A/S, damit eine schnelle Lösung gefunden werden kann.

2.3 Transportschäden
Offensichtliche Transportschäden der angelieferten Kartons sind dem Fahrer sofort zu melden und auf dem Transportschein zu dokumentieren. Das Auspacken der beschädigten Kartons sollte unverzüglich erfolgen und eventuelle Schäden der Ware sind dem Kundenservice schnellstmöglich mitzuteilen.
Beschädigte Ware kann nur mit einer RMA-Nummer zurückgeschickt werden (siehe Abschnitt 2.5)

2.4 Umtausch/Rücksendungen
Die Rücksendung neuwertiger, unveredelter Ware kann nur nach vorheriger Absprache mit dem Kundenservice von Nimbus Nordic A/S erfolgen. Der Kundenservice benötigt für die Bearbeitung die jeweilige Rechnungs- oder Lieferscheinnummer der Rückware.

Ein Umtausch kann nur akzeptiert werden, wenn sich die Ware im original Polybag befindet und alle Hangtags vorhanden sind.
Alle Rücksendungen müssen in Übereinstimmung zu den hier genannten Richtlinien erfolgen. Ansonsten behält sich Nimbus Nordic A/S das Recht vor, die Annahme zu verweigern.

Liegt kein Lieferantenfehler vor, wird die Ware mit 90% des aktuellen Verkaufspreises gutgeschrieben. Ein Umtausch ist nur innerhalb von 2 Monaten nach Erhalt der Lieferung möglich.

Bei fehlerhafter oder falsch gelieferter Ware ist Nimbus Nordic A/S für die Abholung verantwortlich. Das Transportunternehmen kann dann nicht frei gewählt werden, sondern wird durch Nimbus Nordic A/S bestimmt.

2.5 Rücksendeantrag RMA
Die Rücksendung von Ware setzt eine RMA-Nummer voraus. Diese RMA-Nummer muss beim Kundenservice von Nimbus Nordic A/S angefragt werden. Die Gültigkeit der Nummer ist auf 14 Tage befristet und beinhaltet nur die vorher angemeldete Ware.

Die RMA-Nummer kann per Email unter info@nimbusnordic.com beantragt werden. Nimbus Nordic A/S sendet dann einen Rücksende-Lieferschein per Email.

Die Rücksendeanfrage muss folgende Punkte enthalten:
- Produktname der einzelnen Produkte
- Anzahl und Größe der einzelnen Produkte
- Grund der Rücksendung
- Rechnungs- oder Lieferscheinnummer von Nimbus Nordic A/S
Der Rücksendelieferschein muss der Sendung beigelegt werden. Eine Gutschrift kann nur für die vorab angemeldeten Waren erstellt werden. Abweichende Mengen zum beigelegten Lieferschein können nicht gutgeschrieben werden. Falls Nimbus Nordic A/S in Ausnahmefällen die nicht angemeldete Ware dennoch gutschreibt, wird eine zusätzliche Gebühr von 15,00 Euro erhoben.

Die RMA-Nummer muss deutlich sichtbar von außen auf dem Karton vermerkt sein.
Die angemeldete Rückware muss an die Lageradresse gesendet werden:

Nimbus Nordic A/S
Orientkaj, Pakhus 52, Port 3
2150 Nordhavn
Copenhagen
Denmark

Für falsch gesendete Ware an die Büro-Adresse von Nimbus Nordic A/S werden 15,00 Euro Bearbeitungsgebühr berechnet.